P1010331_edited.jpg

für dich allein

Kannst du dich noch an dein „erstes Mal“ erinnern? Den Wunsch, es richtig machen und im Falle eines Misserfolges im Boden versinken zu wollen? Egal welches "erste Mal" du gerade vor deinem inneren Auge siehst. Am Ende wollen wir alle gewisse Dinge beherrschen. Die Misserfolge am Weg dahin sollte aber am besten niemand aus unserem Umfeld mitbekommen. 

Wir wollen sagen können: Hey, schau mal, ich kann das! Und wir wollen die erstaunten Gesichter derer sehen, die uns das bis gerade eben nicht zugetraut hätten.

Genau dafür biete ich diese MTB- Einzeltrainings an: Um mit Methodik und Verständnis für deine Bedenken den Trail zu deinen Wunschskills zu ebnen. Also: Anfragen und mit mir dein „erstes Mal“ erleben!